Auf die Plätze, fertig…

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche, haben wir am Samstag, den 22. September 2018 zusammen mit der lokalen Agenda 21 und der Initiative “Freies Lastenrad Würzburg” das erste Lastenradrennen in der Stadtgeschichte Würzburgs veranstaltet.

Bei der kleinen aber außerordentlich gut besuchten Veranstaltung auf dem Unteren Markt mussten 16 Starter bzw. Starterinnen gegeneinander auf einem technisch anspruchsvollen Parcours ihr Können unter Beweis stellen und an 3 verschiedenen Checkpoints “Transportgut” auf und abladen und die Ladung zielsicher und schnell um die Hindernisse manövrieren. Gestartet wurde jeweils 1 gegen 1 im K.O.-System, wobei die Frauen trotz der Teilnahme in einem gemischten Feld getrennt gewertet wurden.

Ein ausführlicher Bericht gibt es in im Würzburger Stadtmagazin Eckart auf Seite 16/17.
Nach dem positiven Feedback steht jedoch eins schon fest: 2019 wird es wieder ein solches Rennen geben!